Branimir

Subjektivan pogled na Hrvatsku i na Balkan

U svojem žitku činio je Zadranin Branimir Kamber jur svega mogućega: trenirao i terapirao je dicu i ljude s poteškoćami u razvoju, snimio je muzički album, glumio je u neki tv-serija i u bezbroju tv-reklamov, nastupio je u hrvatskom izdanju Big brothera, obašao pol svita, a početo od 2017. na youtube-u prezentira komentare i putopisne filme, pretežno o Hrvatskoj.

Ukraine

Wie kommen wir aus dieser Nummer raus?

Es ist eine sehr unangenehme Wahrheit, der sich Europa angesichts des Krieges in der Ukraine stellen muss: wir sind weder militärisch noch wirtschaftlich Herr im eigenen Haus. Je klarer die eigenen Defizite und Fehleinschätzungen zu Tage treten, umso schriller werden die Töne gegen jene, die angeblich alles zu verantworten haben: Putin und die Russen.

/

Bologna: la Dotta, la Grassa, e certo la Rossa

Die Student:innen der ältesten Universität Europas wissen, was sie wollen. Ihre Sprüche malen sie an Wände und Säulen, und machen Bologna - ungeachtet der vielen Kirchen, Paläste und Türme - zu einer Stadt der Parolen. Der Lebenslust der Gelehrten, Fetten und Roten konnte ich mich nicht entziehen.

/

Un libro amabile, non solo per bambini

Gdo sam ja? Kot znamo, pitanje identiteta ponekad more biti kompliciran posao. Talijanska autorica Francesca d´Alfonso si je izmislila jako jednostavan i spametan odgovor. U svojoj novoj dičjoj knjigi "Chi sono io" ona konstatira: mi smo suma svih ćuti, ke smo tokom našega žitka doživili i prebolili.

/

Die Zeit des Klotzens ist vorbei

Mit dem Tod von Mate Szauer geht im Juni 2022 eine Ära zu Ende. Der neben Herwig Udo Graf prominenteste Brutalist des Burgenlandes realisierte etwa 450 Bauwerke, die meisten in seiner näheren Heimat. Als enger Freund von Theodor Kery kam Szauer an die prestigeträchtigsten Aufträge des Landes und baute eine Vielzahl öffentlicher Gebäude.