Die Student:innen der ältesten Universität Europas wissen, was sie wollen. Ihre Sprüche malen sie an  Wände und Säulen, und machen Bologna - ungeachtet der vielen Kirchen, Paläste und Türme - zu einer Stadt der Parolen. Der Lebenslust und dem rauhen Charme der fetten roten Stadt konnte ich mich nicht entziehen.